Hinweis!!
SATELEC Ultraschallgeräte sind Medizinprodukte der Klasse IIa und nur in Verbindung mit original SATELEC-Ersatzteilen einzusetzen. Bei Verwendung von SATELEC-komartiblen Ultraschallindtrumenten oder Handstücken ( Fremdfabrikate ohne Herstellerfreigabe) erlischt unwiderruflich die Gewährleistung und Produkthaftung auf SATELEC Ultraschallgeräte. In Schadensfällen trägt der Betreiber, laut MPBetreibV, das volle Haftungsrisiko.
Grundsätzlich gibt es für kein einziges Fremdfabrikat die offizielle Herstellerfreigabe zur Verwendung auf den von SATELEC hergestelten Ultraschallgeräten.
Auszug aus dem Schreiben vom 27.03.2009 der Firma SATELEC.



Parse Time: 0.511s